Sonntag, 20. Dezember 2015

Adventkalender - Tür20: Das Christkind


Das Christkind ist nicht so alt, wie man glauben mag. Etwas älter als der (jetzige) Weihnachtsmann vielleicht, aber, im Prinzip haben sich beide aus der Figur des hl. Nikolaus entwickelt. Klingt komisch, ist aber so. (Ok, genau genommen, ist das Christkind ein Nebenprodukt)
Lange, lange Zeit hat der Nikolaus die Geschenke gebracht. Da die Protestanten, die Heiligenverehrung ablehnten, hat Luther kurzerhand im 16. Jhdt. das Christkind "erfunden". Also eigentlich den "Heiligen Christ" (und bei der Gelegenheit auch gleich den Geschenketag verlegt), der die Bedeutung auf Jesus lenken sollte, aber nicht in der Form des Neugeborenen. Über die Jahrhunderte hat sich daraus das Christkind entwickelt. Und mittlerweile ist keinem mehr so richtig klar, ob es nun das Jesuskind ist oder nicht. Also eigentlich: nein. 
Auch, wenn es gerne als kleines Engerl dargestellt wird und zusehends als blondgelocktes Mädchen (was falscher nicht sein könnte)... 

Zu uns nach Österreich kam das Christkind ungefähr zur selben Zeit wie der Adventkranz und der Christbaum. Also wirklich spät. Erst im 20. Jhdt. Und - entgegen anderer Meinungen - ist das Christkind demnach nicht katholisch, sondern protestantisch. Bumm! Eine protestantische Figur, die bei uns sehr spät Einzug gehalten hat. Damit haben wohl einige nicht gerechnet... Soviel zu "bei uns hat das Christkind Tradition!" Wenn man eine Tradition, die nicht mal 200 Jahre alt ist, Tradition nennen kann... ;-)

In der reformierten Schweiz z.B. war lange noch der Nikolaus (oder eine Figur von ihm) der Geschenkebringer und erst spät hat das Christkind ihn dort ersetzt. Wohingegen hier bei uns, die Figur des Weihnachtsmannes das Christkind immer mehr verdrängt. 

Ich persönlich stelle mir gerne vor, dass Christkind und Weihnachtsmann zusammen helfen. Es ist doch völlig egal, an wen man glaubt - ich glaube an beide und an die vielen anderen weihnachtlichen Geister, die es in der Welt gibt. Alle helfen zusammen, um Weihnachten zu dem zu machen, was es sein soll und das ist doch der Sinn des Ganzen, oder? Ein Miteinander.

Weiterführende Links:

♪♫Trans Siberian Orchestra "An Angel came down"♪♫

Disclaimer: die Blogposts des Adventkalenders erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Sollte ich etwas falsch erklärt haben, dann ist das in keinem Fall eine Beleidigung und ich bitte, mich darauf hinzuweisen. Ich versuche lediglich, Weihnachten und alles rundherum, so einfach wie möglich zu erklären. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen